Verhalten bei Einsätzen mit Pferden

Bei der vergangenen Bereitschaft am Sonntag den 21. Juni erhielten wir, unter Einhaltung der Corona-Abstandsregeln, einen Einblick in den Umgang mit Pferden.

Viktoria Glanz und Lisa Heininger erklärten den Kameraden aufgeteilt in 2 Gruppen das Anlegen des Halfters und Führen des Pferdes. Weiters konnten wir auch mittels provisorischer Halfter aus einer Leine die Pferde aus dem Stall “retten”.

Danke an Viktoria uns Lisa für den interessanten Vormittag. Wir hoffen, dass wir das Erlernte nie im Ernstfall anwenden müssen.