Hilfeleistungsfahrzeug1-Wasser

Auslieferung August 2022

Taktische Bezeichnung: HLF1-W HilfeLeistungsFahrzeug1-Wasser

Funkrufname: Pumpe Loipersbach

Fahrgestell: Mercedes Benz Sprinter 519 CDI

Motorleistung: 190 PS

Getriebe: 6 Gang Schaltgetriebe

Höchstzul. Gesamtgewicht: 5.500 kg

Baujahr: 2022

Aufbauer: Rosenbauer

Besatzung: 6 Mitglieder

Löschmittel: 400 Liter Wasser

Ausrüstung: Tablet für den Einsatzleiter, 3 Atemschutzgeräte, Wärmebildkamera, CO-Warner, Hydraulischer Akkuspreizer (Rettung von Personen aus PKW), Akku-Druckbelüfter, Stromerzeuger, Tragkraftspritze, Akku-LED-Scheinwerfer, diverses Material für die verschiedensten Einsätze

Verwendung: Das Hilfeleistungslöschfahrzeug kann Aufgrund seiner vielfältigen Ausrüstung und seiner Wendigkeit als Vorausfahrzeug bei nahezu allen Einsätzen eingesetzt werden. Kann aber auch bei Brandeinsätzen, Menschenrettungen, technischen Einsätzen und Schadstoffeinsätzen gemeinsam mit dem Tanklöschfahrzeug tätig werden.