PKW-Brand

Datum: 9. März 2020 um 7:13
Alarmierungsart: Feuer (Sirene, Pager, SMS)
Dauer: 45 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Loipersbach, Guntramserstrasse
Einsatzleiter: Adler Benjamin FM
Mannschaftsstärke: 11 Mitglieder
Fahrzeuge: TLFA-4000
Weitere Kräfte: Feuerwehr Natschbach, Polizei


Einsatzbericht:

Am Montag um 7:13 wurden die Feuerwehren Loipersbach und Natschbach zu einem PKW-Brand auf den Mitarbeiterparkplatz eines Industriebetriebes in Loipersbach alarmiert. Ein Mitarbeiter der Firma hatte starken Rauch aus dem Motorraum eines PKW´s festgestellt und über Notruf 122 in der Bezirksalarmzentrale Neunkirchen Alarm geschlagen.

Innerhalb weniger Minuten rückte das Tanklöschfahrzeug der FF Loipersbach zum Einsatzort aus. Bei der Erkundung am Einsatzort wurde ein starker Rauchaustritt im Bereich der Motorhaube festgestellt. Von den Ausgerückten Kameraden wurde nach dem Öffnen der Motorhaube die Flammen im Motorraum mittels Schnellangriff gelöscht, anschließend der Motorraum gekühlt und mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Die weiteren Ausgerückten Kräfte konnten noch vor dem Eintreffen am Einsatzort vom Einsatzleiter storniert werden. Nach 45 Minuten konnte das Tanklöschfahrzeug wieder im Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.