Heckenbrand

Datum: 1. Juni 2020 um 18:07
Alarmierungsart: Feuer (Sirene, Pager, SMS)
Dauer: 33 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Loipersbach, Natschbacherstraße
Einsatzleiter: Panholzer Jürgen OBI
Mannschaftsstärke: 14 Mitglieder, 6 Reserve
Fahrzeuge: TLFA-4000
Weitere Kräfte: Feuerwehr Natschbach, Polizei, Rettung


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Loipersbach und Natschbach wurden am Pfingstmontag um kurz nach 18 Uhr zu einem „B2-Heckenbrand“ alarmiert. Bereits bei der Anfahrt ins Feuerwehrhaus konnte von den Kameraden die Rauchsäule in der Natschbacherstraße gesehen werden.

Bei der Ankunft am Einsatzort stellte der Einsatzleiter bei seiner Erkundung fest, dass der Heckenbrand bereits von den Bewohnern mittels Gartenschlauch gelöscht worden war. Die weiteren Fahrzeuge der FF Loipersbach und die Feuerwehr Natschbach wurden daher storniert. Von der Besatzung des Tanklöschfahrzeuges wurde die Brandstelle mit der Wärmebildkamera kontrolliert und Nachlöscharbeiten durchgeführt.