Brandverdacht in Natschbach

Datum: 31. Juli 2020 um 13:29
Alarmierungsart: Feuer (Sirene, Pager, SMS)
Dauer: 31 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Natschbach, Siegfried Ludwig Siedlung
Einsatzleiter: FF Natschbach
Mannschaftsstärke: 12 Mitglieder
Fahrzeuge: TLFA-4000
Weitere Kräfte: Feuerwehr Natschbach, Polizei


Einsatzbericht:

Am Freitag dem 31. Juli um kurz vor 13:30 Uhr wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Natschbach in die Siegfried Ludwig Siedlung zu einem Brandverdacht alarmiert.

Einer Bewohnerin war die Eingangstür zu ihrer Wohnung zugefallen und eine brennende Zigarette befand sich im Wohnzimmer. Fast zeitgleich trafen die beiden Feuerwehren aus Natschbach und Loipersbach mit den Tanklöschfahrzeugen ein. Während die Kameraden aus Natschbach das Stiegenhaus und die Wohnungstür erkundeten, wurde von der Mannschaft aus Loipersbach eine Leiter in Stellung gebracht um über die offene Balkontür in die Wohnung zu kommen.

Der Bewohnerin wurde der Zugang zu ihrer Wohnung ermöglicht und auch von der Zigarette ging keine Gefährdung aus, da diese von selbst erloschen war.

Nach etwa 30 Minuten konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.