Auto aus Graben geborgen

Datum: 25. Oktober 2019 
Alarmzeit: 12:05 Uhr 
Alarmierungsart: Feuer (Sirene, Pager, SMS) 
Dauer: 1 Stunde 1 Minute 
Art: Technischer Einsatz 
Einsatzort: L141 
Einsatzleiter: FF Natschbach 
Mannschaftsstärke: 12 Mitglieder 
Fahrzeuge: Tanklöschfahrzeug, Versorgungsfahrzeug, Abschleppachse 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettung 


Einsatzbericht:

Am 25.10.2019 wurden die Feuerwehren Natschbach und Loipersbach um 12:05 Uhr zu einer Autobergung gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache ist ein Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und auf der Beifahrerseite zwischen zwei Bäumen liegengeblieben.

Am Einsatzort wurde das Fahrzeug von der örtlich Zuständigen Feuerwehr Natschbach mittels Seilwinde auf die Räder gestellt und aus dem Graben geborgen. In weiterer Folge wurde das Auto auf die Abschleppachse verladen und gesichert abgestellt.

Nach etwa einer Stunde konnten beide Feuerwehren ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.