Abbauarbeiten nach dem Waldbrand

Datum: 6. November 2021 um 7:00
Alarmierungsart: Persönlich
Dauer: 11 Stunden 30 Minuten
Einsatzart: Katastrophenhilfsdienst
Einsatzort: Hirschwang
Einsatzleiter: FF Hirschwang
Mannschaftsstärke: 3 Mitglieder
Fahrzeuge: Mannschaftstransportfahrzeug


Einsatzbericht:

Nach einem der größten Waldbrände den es in Österreich gegeben hat. Fand am Samstag dem 6. November eine groß angelegte Abbau- und Reinigungsaktion statt.

Sämtliches Material, welches am Berg im Einsatz war, wurde unterstützt von Hubschraubern zu einem Sammelplatz in Hirschwang transportiert. Die Schläuche sowie sämtliche eingesetzte Geräte und Pumpen wurden gesäubert und anschließend an die Feuerwehren aufgeteilt.

Die Feuerwehr Loipersbach war als Teil des KHD-Zuges den ganzen Tag mit 3 Mitgliedern und dem Mannschaftstransportfahrzeug im Einsatz.