1. Herbstübung “Menschenrettung nach VU”

Traditionell fand am letzten Sonntag vor dem Schulbeginn wieder unsere 1. Herbstübung statt.

Ein PKW war neben einem Baum auf der Seite zum Liegen gekommen. Im Fahrzeug befanden sich zwei verletzte Personen. Von der eingesetzten Mannschaft wurde die Übungsstelle abgesichert, der PKW stabilisiert und mittels hydraulischen Rettungsgerät wurde die Menschenrettung durchgeführt. Nachdem beide “Personen” mittels Spineboard aus dem Fahrzeug gerettet waren, wurde dieses auf die Räder gestellt.

Die anwesenden Kameraden nutzten anschließend die Möglichkeit mit Schere, Spreizer und Zylinder am Übungsfahrzeug zu arbeiten.

Zum Abschluss der Übung wurde mit der Abschleppachse die Bergung des Fahrzeuges durchgeführt.