Missglücktes Fahrmanöver führt zu Fahrzeugbergung

Datum: 16. Januar 2021 um 11:49
Alarmierungsart: Telefon
Dauer: 31 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort: Loipersbach, Feldgasse
Einsatzleiter: Panholzer Jürgen OBI
Mannschaftsstärke: 6 Mitglieder
Fahrzeuge: TLFA-4000


Einsatzbericht:

Zum 3. Einsatz des heutigen Tages wurden wir kurz vor 12:00 Uhr telefonisch alarmiert.

Ein Paketlieferant übersah beim rückwärts Fahren in einer Hauseinfahrt die Böschung in ein angrenzendes Feld und fuhr über diese. Aus eigener Kraft war somit keine Weiterfahrt mehr möglich.

Von der eingesetzten Mannschaft wurde das Fahrzeug händisch aus der misslichen Lage geschoben und der Lieferant konnte mit dem unbeschädigten Fahrzeug seine Fahrt fortsetzten.