Bergung eines Leichtkraftfahrzeuges

Datum: 24. August 2019 um 21:56
Alarmierungsart: Funk
Dauer: 46 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort: Loipersbach, Industriestraße
Einsatzleiter: Zusag Martin BI
Mannschaftsstärke: 7 Mitglieder
Fahrzeuge: TLFA-4000


Einsatzbericht:

Beim Einrücken von der Brandsicherheitswache des Stockcarrennens alarmierte uns die Bezirksalarmzentrale Neunkirchen per Funk zu einer Fahrzeugbergung im Bereich des Parkplatzes der Veranstaltung.

Da aufgrund des Gewittersturms von einem provisorischen Verkehrszeichen die Tafel heruntergerissen wurde, übersah der Lenker eines Leichtkraftfahrzeuges den Steher und stieß diesen teilweise um. Leider verkeilte sich der Steher so unter dem Fahrzeug, dass dieses beschädigt wurde und auch selbstständig die Fahrt nicht fortsetzen konnte.

Von der Feuerwehr Loipersbach wurde das Fahrzeug mittels Wagenheber angehoben, das Verkehrszeichen herausgezogen und das Mopedauto gesichert am Fahrbahnrand abgestellt.